Londons East End ist voller Street Art…

…und Pepe von London Walks kennt sie alle und zeigt die großen und die kleinen Kunstwerke. Drei Daumen hoch und großer Ausprobier-Befehl!

Ben Eine

 

 

Roa

 

 

 

Und wenn man Glück hat, trifft man einen der Künstler dabei sogar noch persönlich. Hier hab ich jetzt natürlich vergessen wie er heißt. Auf jeden Australier, hat eine Zeit lang auf der Straße gelebt und wie man oben sieht bedient er sich dieser Farbtupfertechnik, die bestimmt einen tollen Namen hat, den ich nicht kenne und den er sich von den Aborigines abgeguckt hat.

In jedem Fall sind die Sachen meist kurzlebig, verschwinden schnell wieder, aber sie sind überall zu finden, gerade Shoreditch ist voll davon. Hingehen, suchen, staunen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s