Archiv der Kategorie: Berlin

Schönheit und Zerfall vor der Linse

Go2Know, ein kleines Berliner Fotografie/Event-Unternehmen, bringt Hobby-Fotografen dorthin, wo sie sonst nur illegal Bilder machen könnten: an verfallene Industrieruinen, lang verlassene Heilanstalten oder, wie in unserem Fall, in den ehemaligen Spreepark, einst das Glanzstück des DDR-Freizeitangebotes, hat das Schicksal nach dem Mauerfall es leider wenig gut mit dem Gelände gemeint, Schuld daran war vor allem sein neuer Besitzer, der sich selbst und den Freizeitpark durch falsche Investitionen und fragwürdige Geschäftspraktiken ins Abseits katapultierte. Zurück bleiben brach liegende, halb fertig gebaute Achterbahnen, überwucherte Fahrgeschäfte und jede Menge Motive für jede Art von Linse. Hier ein paar Highlights:

Das ehemalige Riesenrad ölt sich selbst durch Bewegung/Windantrieb und erzeugt dabei recht unheimliche Geräusche. Der Einstieg wäre zwar prinzipiell noch möglich, doch wenn hoch oben auf einmal der Windaussetzt, hätte der illegale Fahrgast ein Problem…

Die Dinosaurier lassen den Zeitpunkt der geplanten Eröffnung dieser unfertigen Bahn erahnen – Der „Jurrasic Park“- Hype lässt grüßen…

Der „Fresswürfel“

Advertisements